Indische Delegation wird "Fit for Partnership with Germany"

Während des vierwöchigen Deutschlandaufenthalts konnten die Delegationsmitglieder durch Vermittlung individueller Kontakte sowie verschiedene Netzwerkveranstaltungen 104 Kontakte zu deutschen Unternehmen knüpfen. Das Gruppenprogramm mit dem Motto „Fit for Partnership with Germany“ bestand aus außenwirtschaftsrelevanten Seminaren und Besuchen von 15 verschiedenen deutschen Unternehmen. Dadurch waren die Teilnehmer bestens auf die B2B-Gespräche vorbereitet.

Die indischen Unternehmer und Manager kamen aus folgenden Branchen:

  • Automotive
  • Umwelttechnik
  • Erneuerbare Energien
  • Medizintechnik
  • Pharmazie
  • Textil
  • Metallverarbeitung
  • Großhandel
  • Werkzeugbau
  • Schleifmittel
  • Unternehmensberatung